Ökobilanz (LCA)

Die Ökobilanz von Gebäuden, bzw. Building Life Cycle Assessment (LCA), bildet eine Basis für nachhaltiges Bauen. Die im Material gebundene, sogenannte "Graue Energie", wird in Zukunft mehr und mehr den Energiebedarf von Gebäuden bestimmen. Die Ökobilanz lässt dabei eine Untersuchung der Wirkungen von Emissionen in Herstellung, Betrieb und Recycling zu und ermöglicht darüber die Ableitung von Handlungsempfehlungen für die weitere Planung.

Strategische Ansätze für die Entwicklung von Materialkonzepten

Strategische Ansätze für die Optimierung einer Ökobilanz von Gebäuden

Durch den integralen Ansatz der Untersuchung können aus einer Ökobilanz auf individuelle Fragestellungen zugeschnitte Konzepte entwickelt werden. Diese können z.B. auf erhöhte Materialeffizienz, angepasste Dauerhaftigkeit, multifunktionalen Bauteileinsatz oder verbesserten Rückbau und Recycling abzielen.

Leistungen

Planungsbegleitende Leistungen

Ergänzend kann auch eine Lebenszykluskostenberechnung erstellt werden.

Nachweise