Nachhatigkeitsbroschüre St. Trinitatis: "Ein nachhaltiges Haus dem Schöpfer zur Ehre"

Gerade wenn man wie bei der Propsteikirche St. Trinitatis ein Projekt seit mehreren Jahren planerisch und forschungstechnisch begleitet, ist es schwer zum Ende eines Projektes die entscheidenen Themen kurz und verständlich für die Allgemeinheit bereitzustellen. Nachhaltigkeit als komplexes Thema erzeugt denn entweder einen fachlich geprägtes Ergebniskonglomerat oder bietet bei der Zertifizierung eine Qualitätsbeschreibung (z.B. DGNB Gold, Silber, Bronze) die zwar ein gutes Gefühl hinterlässt, die spezifischen Sachverhalte jedoch nicht in den Fokus stellt. Bei der Propsteikirche St. Trinitatis stand das Thema der "etwas anderen Vermittlung" schon seit Projektbeginn fest.

Nachhaltigkeitsbroschüre "Ein nachhaltiges Haus dem Schöpfer zru Ehre"

Bei der Propsteikirche St. Trinitatis waren die Beteiligten schon im Planungsprozess nicht nach den üblichen Bewertungsmethoden für Nachhaltigkeit in Deutschland vorgegangen - über Schwerpunktsetzungen wurden zentrale Themen am Projekt definiert und diese in der Planung entsprechend verfolgt. Das beinhaltete im Verständnis aller von Beginn an auch, die erzielten Qualitäten allgemein verständlich darzulegen und für die interessierte Öffentlichkeit aufbereitet.

Herausgekommen ist dabei eine 20 seitige Broschüre, die die Ziele im Projekt darstellt, den Planungsprozess noch einmal Revue passieren lässt und sich den nachhaltigkeitsbezogenen Schwerpunkten am Projekt widmet.

Wir hoffen, dass wir dabei das Ziel, Komplexes in seiner Umsetzung Einfach erscheinen zu lassen, erreicht haben.

>> Broschüre auf der Website der Propsteigemeinde St. Trinitatis
>> Broschüre zum Download

(News vom 06.07.2015)

Alle News