24.05.12 - Qualifizierungskampagne „Energie – aber wie!“

 

Energieeinsparung und Energieeffizeinz sind brennende Themen der aktuellen Diskussion. Das energiepolitische Konzept "Energie für Deutschland" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) zeigt einen Weg in die Zukunft auf. Die  Werbekampagne "Energiewende!" des BMWi wirbt aktuell übergeordnet um Akzeptanz bei Bürgern - und gerade bei Betroffenen.

Um zu belegen, dass die Energiewende nicht nur Betroffenheit sondern auch neue Qualitäten hervorbringen kann, startete das baden-württembergische Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (UM) die Qualifizierungskampagne Erneuerbare Energien. Sie informiert umfassend, fundiert und neutral über den Einsatz erneuerbarer Energien und über Techniken der rationellen Energienutzung. Die Veranstaltung spannt dabei den Bogen von praxisbezogenen Umsetzungsvorschlägen bis hin zu Auswirkungen der Energieeffizienz für die Nachhaltigkeit in der Architektur.

Die ee concept gmbh trägt zur Veranstaltung durch einen Vortrag von Martin Zeumer zum Thema "Gebäudeintegration von PV – Konzeptentwicklung und Einsatzmöglichkeiten im Bestand" bei.

Einen Flyer zum Symposium finden sie hier. Das Symposium findet in der Folge bis Dezember 2012 an 4 weiteren Standorten in Baden-Württemberg statt.

 

Symposium | 24. Mai 2012
Qualifizierungskampagne „Energie – aber wie!“
Pumpwerk Hockenheim

>> die Veranstaltung in Hockenheim musste leider abgesagt werden

(News vom 10.05.2012)

Alle News