Solar Decathlon Europe 2012

 

 

Der Solar Decathlon Europe geht in eine neue Runde – und wir fiebern mit für das Team der HTWG Konstanz.

Unter Leitung von Prof. Thomas Stark tritt ein interdisziplinäres Studententeam an, bis Juni 2012 ein CO2-neutrales Wohngebäude zu entwerfen und zu bauen. Es wird ausschließlich mit Sonnenenergie versorgt. Weitere Informationen zum Projekt „ecolar“ und zum Solar Decathlon finden sie hier.

 

Fassade des Projekts ecolar

 

Nach dem Gewinn der TU Darmstadt beim Solar Decathlon 2007 und 2009 in Washington sowie den vier Beiträgen aus Deutschland beim Solar Decathlon Europe 2010 in Madrid  freuen wir uns, dass auch beim Solar Decathlon Europe 2012 wieder ein uns verbundenes Team an der "Weltmeisterschaft des solaren Bauens" teilnimmt.

(News vom 20.05.2011)

Alle News