12.01.2009 - Verleihung der ersten DGNB Pilotzertifikate auf der BAU 2009 in München

 

Ein Jahr nach der Auftaktveranstaltung in Berlin präsentiert die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) auf der BAU 2009 in München konkrete Ergebnisse: Die Pilotversion des Zertifikats Deutsches Gütesiegel Nachhaltiges Bauen wird bei der internationalen Leitmesse für die Bauwirtschaft am 12. Januar erstmals verliehen. Prominente Überbringer sind Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee und DGNB-Präsident Prof. Dr.-Ing. Werner Sobek.

Die DGNB schließt mit dem Label eine Lücke auf dem internationalen Markt, denn bislang gab es kein deutsches System, das die Nachhaltigkeit von Gebäuden bewertet. Das neue Gütezeichen nimmt alle Aspekte der Nachhaltigkeit in die Bewertung auf, also ökologische, ökonomische und soziokulturelle – darüber hinaus fließen technische Qualität, Prozess- und Standortqualität ein.
Quelle: DGNB

Die ee concept gmbh bringt sich in der Entwicklung und Einführung des Deutschen Gütesiegel Nachhaltiges Bauen auf unterschiedliche Weise ein:

(News vom 27.11.2008)

Alle News