Effizienzhaus Plus - M.

Seeheim-Jugenheim
Westfassade
Westfassade
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Das Wohnhaus M. in Seeheim ist ein CO2-emmisionsreduzierendes Effizienzhaus Plus.

Bereits im Entwurf wurde daher ein besonderes Augenmerk auf die Prinzipien passiver Energiegewinnung gelegt: Orientierung, Kompaktheit und Ausrichtung der Fensteröffnungen. Dabei ist es gelungen, ein sehr großzügiges und lichtdurchflutetes Haus zu schaffen, dass trotz der technischen Spitzenleistungen eine klassische Architektursprache vertritt.

Eine ressourcenschonende Bauweise wurde durch die Konstruktion in Holzrahmenbauweise sowie die Dämmung aus recycelter Zellulosefaser realisiert. Darüber hinaus konnte die nachhaltige Materialwahl durch den Anspruch der Bauherren erweitert werden, auch im Innenraum ökologische und nachhaltige Baustoffe zum Einsatz zu bringen. Die verwendeten Oberflächenmaterialien bieten daher eine hohe Qualität in Bezug auf raumklimatische Eigenschaften: So sind alle Bäder und Schlafräume mit einem naturbelassenen Lehmputz versehen, der Temperaturspitzen abfedert, Feuchtigkeit aufnehmen und dadurch das Raumklima verbessern kann.

Für die Böden wurden massive Eichendielen bzw. Travertin gewählt - Materialien, die sich durch ihre edle Erscheinung, leichte Pflege und ihre Dauerhaftigkeit auszeichnen und auch in Jahrzehnten noch ihre Qualitäten ausspielen werden.

Das Effizienzhaus Plus M. erwirtschaftet auch dank der leistungsstarken Photovoltaik-Anlage einen Überschuss von rund 500 kWh/a. In der Bilanz wurde gemäß Effizienzhaus Plus Standard der Hilfsstrom für die technischen Anlagen und der Haushaltsstrom berücksichtigt.

Bei dem hohen technischen Standard der elektrischen Ausstattung des Effizienzhaus Plus wurden weiterhin für hohen Nutzerkomfort Maßnahmen zur Reduzierung überflüssiger elektrischer, magnetischer und elektromagnetischer Felder umgesetzt.

Weitere Projekte zum Effizienzhaus Plus Standard finden sie hier:
Solarhaus RE 100
Effizienzhaus Plus - P.
Effizienzhaus Plus des Bundes

 

Bautafel

Architektur: ee concept gmbh
Energiekonzept: ee concept gmbh
Tragwerksplanung: Fast & Epp

Hersteller Fassade: eternit

Haustechnik: Haselsteiner
Lüftungsplanung: Tecalor

Photos: Eibe Sönneken

 

> News zum Projekt

27.10.12 - Effizienzhaus Plus M. im Deutschen Solarpreis 2012 ausgezeichnet