18.08.2022

3. platziert

Ende Juli ist die Entscheidung im nichtoffenen Wettbewerb Erweiterung Congresshalle in Saarbrücken gefallen. Die Jury hat nicht nur die Architektur des neuen Baukörpers bewertet, sondern auch dessen Funktionalität, sowie das freiraumplanerische und das energetische Konzept. 

Es gab einen ersten Platz, keinen zweiten, dafür aber zwei dritte Plätze. Über einen von diesen freut sich das Planungsteam von gmp Architekten. Das Energiekonzept kommt aus der Hand von ee concept und sieht eine Versorgung des Neubaus ohne Einsatz von fossilen Energieträgern vor.

Bildrechte: gmp Architekten